Programm
2021

Che Guevara - Clara Zetkin - Rosa Luxemburg - Karl Marx

Unser Programm 2021

FREITAG, 13. AUGUST 2021 18:00-22:00 Uhr

Frieden und  Perspektiven schaffen

Eimsbüttel gegen die Ausbeutung
von Mensch und Natur!

18:00-18:20

Begrüßung durch TANJA für das Methfesselteam

 

 

18:30-19:15

Musik mit Antonia Renderas y Amigos

 

 

19:20-20:50

HOCH DIE INTERNATIONALE SOLIDARITÄT!

19:20-19:35

Israel-Palästina: Kein Frieden in Sicht

 

Sönke Wandschneider, Pastor i.R. berichtet zur aktuellen Situation des Konfliktes

 

19:35-20:50

Kuba im Brennpunkt

 

Cyber-Krieg und Umsturzversuche von außen, Hintergründe zur US-Blockade,

die Situation der Frau auf Kuba sowie Kubas internationalistische Hilfe in der Welt.

Veranstalter: Cuba Sí Hamburg, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Gruppe Hamburg und das Projekt „Tamara Bunke“.

 

 

21:00-22:00

Musik mit Rebird

 

ENDE TAG 1 DES METHFESSELTAGES 2021

Samstag, 14. AUGUST 2021 11:00-22:00 Uhr

Ganztägig: Die neue Ausstellung „Neofaschismus“ der VVN/BdA Hamburg

10:45-11:00

Begrüßung durch Holger Allgemeine Hinweise und Einführung in den Tag sowie den ersten Block

 

 

11:00-13:40

BEZAHLT DOCH EURE KRISE SELBER!

11:00-12:20

Alle gemeinsam für unsere sozialen Rechte:

 

Wohnen – Gesundheit – Bildung

Die Volksinitiative »Keine Profite mit Boden und Miete« und von Verkauf und Abriss bedrohte Mieter aus Eimsbüttel wehren sich – aber wie?

 

Beschäftigte des Krankenhauses Groß Sand, Betriebsräte und Vertreter vom Hamburger Pflegebündnis diskutieren Wege zur Überwindung des kranken Gesundheitssystems.

 

Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern sprechen über Schule unter Corona und zu politischer Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Im Gespräch:

Bernd Vetter, Rechtsanwalt, 

Volksinitiative »Keine Profite mit Boden und Miete.«;

Dr. Bernhard Mayer

Mieter-Initiative Kleiner Schäferkamp KS16HH;

Kirsten Rautenstrauch, Betriebsrätin und Krankenschwester im Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus

Axel Hopfmann, Hamburger Pflegebündnis

 

Jonatan, Schüler

Gernot Wolter, ehem. Elternrat

Insa Tietjen, Lehrerin

Volker Vödisch, IVOA (Interessenvertretung offene Kinder- und Jugendarbeit)

 

Moderation Burkhard Plemper

  

12:30-13:00

Musik mit der Kreativgruppe des Club 68

13:10-13:40

Musik mit Die BÖ

 

 

 

13:40-13:50

Begrüßung durch Tanja für das Methfesselteam

 

 

 

13:50-16:30

ALLE GEMEINSAM GEGEN DEN FASCHISMUS!

13:50-14:10

Conny Kerth, Bundesvorsitzende der VVN/BdA zur Rolle des Verfassungsschutzes aus dem Buch
„Was heißt hier eigentlich Verfassungsschutz?“

Anschließend berichtet Zaklin Nastic, MdB über Faschisten in den Parlamenten

14:10-15:10

Podiumsdiskussion „Was heißt hier eigentlich Antifa?“

Moderation Burkhard Plemper

Die Diskutant*innen berichten über ihre antifaschistische Arbeit, ihren Kampf gegen Neofaschismus und ihre Vorstellungen über Gedenkkultur und Widerstand.

  

15:20-15:50

RAP und Gesang mit TanOne, Max Maas, Lïz, Momo. Name 5

16:00-16:30

Geezzy

 

 

 

16:30-18:15

OHNE RÜSTUNG, OHNE WAFFEN -PRIMA KLIMA SCHAFFEN!

16:30-18:00

 

 

 

Podiumsdiskussion

Moderation Burkhard Plemper

Klimakrise, Rüstungsproduktion und Kriege

Konversion als ein Lösungsansatz?

Wie wollen wir Veränderungen durchsetzen?

Vertreter*innen der Friedensinitiative Eimsbüttel, der Initiative ‚Rheinmetall entwaffnen‘, des Hamburger Forums, der IGM (angefragt) und der Hamburger Volksinitiative gegen Rüstungsexporte stellen ihre Aktionen vor und diskutieren Auswege aus Kriegs- und Klimakatastrophe. Begleitet von Liedern der Friedensbewegung

.

18:00-18:15

Nie wieder Krieg – nie wieder Faschismus!!

Ein Redebeitrag zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion am 22.Juni 1941Nicole Drücker

 

 

18:20-18:45

DAS WAR DER METHFESSELTAG 2021

DIE METHIS SAGEN: TSCHÜSS BIS 2022!!

 

 

19:00-19:45

Rockmusik mit Irgendwas mit Fleisch

20:00-20:45

Musik mit Pantagruel Krause Band

21:00-22:00

HAMBURG GOSSENHAUER

 

 

22:00-00:00

ABBAU! ALLE GEMEINSAM !!