Pro­gramm
2021

Che Gue­va­ra — Cla­ra Zet­kin — Rosa Luxem­burg — Karl Marx

Unser Pro­gramm 2021

FREI­TAG, 13. AUGUST 2021 18:00–22:00 Uhr

Frie­den und  Per­spek­ti­ven schaf­fen

Eims­büt­tel gegen die Aus­beu­tung
von Mensch und Natur!

18:00–18:20

Begrü­ßung durch TAN­JA für das Methfesselteam

 

 

18:30–19:15

Musik mit Anto­nia Ren­de­ras y Amigos

 

 

19:20–20:50

HOCH DIE INTER­NA­TIO­NA­LE SOLIDARITÄT!

19:20–19:35

Isra­el-Paläs­ti­na: Kein Frie­den in Sicht

 

Sön­ke Wand­schnei­der, Pas­tor i.R. berich­tet zur aktu­el­len Situa­ti­on des Konfliktes

 

19:35–20:50

Kuba im Brennpunkt

 

Cyber-Krieg und Umsturz­ver­su­che von außen, Hin­ter­grün­de zur US-Blockade,

die Situa­ti­on der Frau auf Kuba sowie Kubas inter­na­tio­na­lis­ti­sche Hil­fe in der Welt.

Ver­an­stal­ter: Cuba Sí Ham­burg, Freund­schafts­ge­sell­schaft BRD-Kuba Grup­pe Ham­burg und das Pro­jekt “Tama­ra Bunke”.

 

 

21:00–22:00

Musik mit Rebird

 

ENDE TAG 1 DES METH­FES­SEL­TA­GES 2021

Sams­tag, 14. AUGUST 2021 11:00–22:00 Uhr

Ganz­tä­gig: Die neue Aus­stel­lung „Neo­fa­schis­mus“ der VVN/BdA Hamburg

10:45–11:00

Begrü­ßung durch Hol­ger All­ge­mei­ne Hin­wei­se und Ein­füh­rung in den Tag sowie den ers­ten Block

 

 

11:00–13:40

BEZAHLT DOCH EURE KRI­SE SELBER!

11:00–12:20

Alle gemein­sam für unse­re sozia­len Rechte:

 

Woh­nen – Gesund­heit – Bildung 

Die Volks­in­itia­ti­ve »Kei­ne Pro­fi­te mit Boden und Mie­te« und von Ver­kauf und Abriss bedroh­te Mie­ter aus Eims­büt­tel weh­ren sich – aber wie?

 

Beschäf­tig­te des Kran­ken­hau­ses Groß Sand, Betriebs­rä­te und Ver­tre­ter vom Ham­bur­ger Pfle­ge­bünd­nis dis­ku­tie­ren Wege zur Über­win­dung des kran­ken Gesundheitssystems.

 

Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern spre­chen über Schu­le unter Coro­na und zu poli­ti­scher Bil­dung in der Kin­der- und Jugendarbeit.

 

Im Gespräch:

Bernd Vet­ter, Rechtsanwalt, 

Volks­in­itia­ti­ve »Kei­ne Pro­fi­te mit Boden und Miete.«;

Dr. Bern­hard Mayer

Mie­ter-Initia­ti­ve Klei­ner Schä­fer­kamp KS16HH;

Kirs­ten Rau­ten­strauch, Betriebs­rä­tin und Kran­ken­schwes­ter im Ham­bur­ger Bünd­nis für mehr Per­so­nal im Krankenhaus

Axel Hopf­mann, Ham­bur­ger Pflegebündnis

 

Jona­tan, Schüler

Ger­not Wol­ter, ehem. Elternrat

Insa Tiet­jen, Lehrerin

Vol­ker Vödisch, IVOA (Inter­es­sen­ver­tre­tung offe­ne Kin­der- und Jugendarbeit)

 

Mode­ra­ti­on Burk­hard Plemper

  

12:30–13:00

Musik mit der Krea­tiv­grup­pe des Club 68

13:10–13:40

Musik mit Die BÖ

 

 

 

13:40–13:50

Begrü­ßung durch Tan­ja für das Methfesselteam 

 

 

 

13:50–16:30

ALLE GEMEIN­SAM GEGEN DEN FASCHISMUS!

13:50–14:10

Con­ny Kerth, Bun­des­vor­sit­zen­de der VVN/BdA zur Rol­le des Ver­fas­sungs­schut­zes aus dem Buch
“Was heißt hier eigent­lich Verfassungsschutz?”

Anschlie­ßend berich­tet Zaklin Nastic, MdB über Faschis­ten in den Parlamenten

14:10–15:10

Podi­ums­dis­kus­si­on “Was heißt hier eigent­lich Antifa?”

Mode­ra­ti­on Burk­hard Plemper

Die Diskutant*innen berich­ten über ihre anti­fa­schis­ti­sche Arbeit, ihren Kampf gegen Neo­fa­schis­mus und ihre Vor­stel­lun­gen über Gedenk­kul­tur und Widerstand.

  

15:20–15:50

RAP und Gesang mit TanO­ne, Max Maas, Lïz, Momo. Name 5

16:00–16:30

Geez­zy

 

 

 

16:30–18:15

OHNE RÜS­TUNG, OHNE WAF­FEN ‑PRI­MA KLI­MA SCHAFFEN!

16:30–18:00

 

 

 

Podi­ums­dis­kus­si­on

Mode­ra­ti­on Burk­hard Plemper

Kli­ma­kri­se, Rüs­tungs­pro­duk­ti­on und Kriege

Kon­ver­si­on als ein Lösungsansatz?

Wie wol­len wir Ver­än­de­run­gen durchsetzen?

Vertreter*innen der Frie­dens­in­itia­ti­ve Eims­büt­tel, der Initia­ti­ve ‘Rhein­me­tall ent­waff­nen’, des Ham­bur­ger Forums, der IGM (ange­fragt) und der Ham­bur­ger Volks­in­itia­ti­ve gegen Rüs­tungs­ex­por­te stel­len ihre Aktio­nen vor und dis­ku­tie­ren Aus­we­ge aus Kriegs- und Kli­ma­ka­ta­stro­phe. Beglei­tet von Lie­dern der Friedensbewegung

.

18:00–18:15

Nie wie­der Krieg – nie wie­der Faschismus!! 

Ein Rede­bei­trag zum 80. Jah­res­tag des Über­falls auf die Sowjet­uni­on am 22.Juni 1941Nico­le Drücker

 

 

18:20–18:45

DAS WAR DER METH­FES­SEL­TAG 2021

DIE METHIS SAGEN: TSCHÜSS BIS 2022!!

 

 

19:00–19:45

Rock­mu­sik mit Irgend­was mit Fleisch 

20:00–20:45

Musik mit Pan­ta­gru­el Krau­se Band

21:00–22:00

HAM­BURG GOSSENHAUER

 

 

22:00–00:00

ABBAU! ALLE GEMEINSAM !!