2024 – Musikprogramm

Che Guevara • Clara Zetkin • Rosa Luxemburg • Karl Marx • Karl Liebknecht

Ihr seid herzlich eingeladen
zum Methfesselfest 2024

Ihr seid herzlich eingeladen zum Methfesselfest 2024

Unser Musikprogramm

Unser Musikprogramm

Freitag, 30. August 2024

Freitag
30. August 2024

15:35 Uhr
Blauwasser

Die fünfköpfige Hamburger Band „Blauwasser“ präsentiert ihren deutschsprachigen Gitarrenpop in den Clubs der Stadt.

Gekennzeichnet wird ihr Sound von ambitioniertem Songwriting sowie vielschichtigen Texten, irgendwo zwischen Assoziation und Message, Verwunderung und Verzweiflung. Songs, die unterhalten, ohne zu verblöden.

16:25 Uhr
Die BÖ

Die Bö – wie der heftige Windstoß, der Augenblicke entstehen, aufwirbelt und wieder vergehen lässt.

Chansons in deutscher Sprache erinnern an „Ton Steine Scherben“, Rio Reiser, „ZAZ“, „Elements of Crime“, Marlene Dietrich… 

18:05 Uhr
JaNeinVielleicht

Das Erinnern wollen an den Traum, kurz nach dem Aufwachen? Das Aufbrechen müssen zu einem Ziel, das man gar nicht kennt?

Wer will, kann es in der Musik von JaNeinVielleicht hören.

Akustisch filigran, locker und bewegt, mit reibenden Harmonien – und deutschen Texten, die wie schnelle Skizzen für die Leerstellen des Lebens sind.

21:00 Uhr
jade lagoon

Eine Indie Folk/Pop/Rock Band aus Hamburg.

Mitreißend und leichtfüßig wird es, wenn mehrstimmiger Gesang mit schillernder Mandoline tanzt.

22:00 Uhr
ARBEITERLIEDER KLINGEN DURCH DIE NACHT

Samstag, 31. August 2024

Samstag
31. August 2024

13:35 Uhr
Stadtpark-Trommelkreis

Einen Ort der Begegnung schaffen, niedrigschwellig und offen zugänglich, einen Ort, zu dem alle von Herzen eingeladen sind, unabhängig von Status oder Einkommen, Arbeitssituation, Sprache oder Lebensgeschichte.

Alle sind herzlich eingeladen mitzutrommeln und sich in der Musik zu verständigen, sich zu begegnen.

15:25 Uhr
LenzDance

lebendig, kraftvoll, mitreißend!

17:15 Uhr
Zauberhafte Welt der Tiere

Balkan-Beat? Chanson? Die Musik von Susanna Koska (Gesang und Kwetsche) und Mirek Matuška (Gitarre) lässt sich in kein Fach pressen. Und die Texte nehmen mal direkt, mal ironisch gesellschaftliche und soziale Phänomene provokant aufs Korn.

Die „Zauberhafte Welt der Tiere“ ist inspiriert von Jaroslav Hasek, Ringelnatz und Johnny Cash… und ist bevölkert von Affen, Winnetou, Schnaps und Zigarettenrauch.

18:05 Uhr
Antonia Renderas y Amigos

Eine Band, die mit Herzblut und Können seit Jahrzehnten Musik macht und mit Hits aus Spanien und Lateinamerika gute Laune verbreitet.

20:00 Uhr
Ohne Dich in Altona

Die Idee, eine deutschsprachige Songwriter-Ska-Band zu gründen, wurde 2020 auf einem Schiff im Hamburger Museumshafen Övelgönne bei einer standesgemäßen Portion Pannfisch und einigen Bieren geboren.

Die Mitglieder von Ohne Dich in Altona stammen aus diversen norddeutschen Ska-, Punk-, Rockabilly-, und Funkcombos.


Die Songs erzählen von der ganz speziellen Schönheit Hamburger Kiezhinterhöfe, dem eigenen Hang zur Lethargie und anderen Unbilden des Lebens.

20:50 Uhr
Hamburg Gossenhauer

Frisch, frech, norddeutsch und legendär
Aus Eimsbüttel

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Methfesselfestgruppe

PS: Gruppen, die rassistisches, rechtes, homophobes, antisemitisches und fremdenfeindliches Gedankengut verbreiten wollen, finden bei uns keinen Platz!